Neueste Kommentare

    Fanfaren- und Musikzug Lippach spendet für Comboni-Projekt

    Bei seinem Kirchenkonzert verzichtete der  Fanfaren- und Musikzug Lippach e.V. auf Eintrittsgelder; stattdessen wurde um Spenden  für ein Projekt der Comboni Patres gebeten.

    Auf diese Weise kam die stolze Summe von 1000 Euro zusammen, die der Fanfaren- und Musikzug nun an Pater Reinhold Baumann übergeben konnte.

    Pater Reinhold Baumann, der während des Konzertes das Projekt detailliert vorgestellt hat, dankte dem Fanfaren- und Musikzug für die großzügige Spende.

    Das Geld wird für die Notversorgung der Flüchtlinge in der Zentralafrikanischen Republik verwendet, die in der Mission Zuflucht gesucht haben und immer wieder suchen, sowie zum Wiederaufbau von zerstörten und beschädigten Einrichtungen.

    Spende-01 (Small)

    Im Bild (v.l.): stv. Vorsitzender Gerold Weiß, Pater Reinhold Baumann, 1. Vorsitzxender Michael Weik, Dirigent Karl Wolf

     

    Kommentare sind geschlossen.